Sarnierung denkmalgeschützter Gebäude Berlin – Krausenstraße

Sanierung eines denkmalgeschützten Bürogebäudes mit überdachtem Innenhof Krausenstraße 9-10, Berlin Mitte (Gerling-Zentrale Berlin).

Haustechnische Installation inclusive :

  • Fernwärmestation mit 930 KW Heizleistung
  • Zu- und Abluftanlage mit Verteilungsnetz über 5 Etagen zur Be- und Entlüftung der Büroräume
  • Kälteinstallation mit Kaltwassersatz 240 KW und Gebläsekonvektoren im Vierleitersystem
  • Sprinkleranlage im Innenhof und in allen Büroetagen
  • Hochwertige Sanitärzellen
  • Trockene Feuerlöschleitung
  • Komplette Verkablung und Vernetzung über DDC-Anlage
2.2.1 2.2.2